sehverlust.info – Der Aktionstag, wenn deine Sehkraft nachlässt.

Wenn dein Augenlicht nachlässt, dann komm zum Aktionstag und sichere dir kostenlose Beratung, Tipps und Tricks, die dir für deinen Alltag weiterhelfen.

Wenn dein Augenlicht nachlässt, dann komm zum Aktionstag und sichere dir kostenlose Beratung, Tipps und Tricks, die dir für deinen Alltag weiterhelfen.

Warum du die Veranstaltung nicht verpassen darfst

  • Du kannst dich von Experten wie den Mitarbeitern der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) kostenlos zu diversen Angeboten beraten lassen.
  • Du lernst lokale Beratungsstellen wie zum Beispiel die Ortsgruppe des Blinden- und Sehbehindertenvereins  kennen.
  • Du kannst dir Sehhilfen und Hilfsmittel vorführen lassen und selbst ausprobieren.
  • Du kannst dir zeigen lassen, wie dir smarte Technik wie zum Beispiel ein iPhone und Alexa in deinem Alltag hilft und sie selbst ausprobieren.
  • Du kannst deine Fragen stellen und bekommst Antworten, die dich weiterbringen.

Das Programm

Chris und Michael von Audiofaktur präsentieren zu jeder vollen Stunde für ungefähr  15 Minuten unter einem thematischen Aspekt, wie smarte Technik dir im Alltag helfen kann. Nach der Präsentation kannst du die Geräte selbst ausprobieren und Chris und Michael stehen für deine Fragen zur Verfügung. Hier sind die Themen im Überblick:

10 Uhr:
Unterhaltung

Musik, Podcast, Hörbücher oder ein kleiner Witz? Die smarten Geräte unterhalten dich, wenn du es willst. Wir zeigen dir wie.

11 Uhr:
Immer gut informiert

Was passiert gerade in der Welt? Wie wird morgen das Wetter? Was steht im Lexikon zu einem bestimmten Thema? Die digitalen Sprachassistenten helfen dir weiter.

12 Uhr:
Gut organisiert

Nie wieder einen Geburtstag oder eine Adresse vergessen. Zugriff auf deine Termine und die von deinem Schatz. Und Verwaltung von eigenen Notizen. Das sind nur einige Dinge, denen wir uns zu Beginn widmen.

13 Uhr:
Unterwegs

Auch außerhalb der heimischen vier Wände sind die smarten Helfer für dich da. Wann kommt der nächste Bus? Wo bist du gerade? Was steht da auf dem Klingelschild? Diese und weitere Fragen kann dein Smartphone beantworten.

14 Uhr:
Zu Hause

Das Licht oder den Fernseher per Sprachbefehl steuern? Telefonieren per Zuruf? Alles kein Problem. Wir zeigen, wie es geht.

15 Uhr:
Durch die Linse

Kann die Kamera am Smartphone dein Auge ersetzen? Das wohl nicht, aber wir zeigen dir was du mit deiner Kamera machen kannst.

Du bist interessiert, kannst aber am 12. Oktober nicht?

Wir zeichnen die Präsentationen als Video auf. Die Aufzeichnungen werden den Newsletter-Abonnenten von Audiofaktur kostenlos zur Verfügung gestellt.

Trag dich in den kostenlosen Newsletter von Audiofaktur ein 

Hier findet der Aktionstag statt

Freitag, 12. Oktober, 10-16 Uhr

In der Geschäftsstelle des Blinden- und Sehbehindertenvereins  Westfalen e. V. (Märkische Straße 61-63, 44141 Dortmund)


Teile die Veranstaltung, wenn sie dir gefällt!

Veranstalter

Logo BSVW
Logo Augencentrum Sommer
Logo Audiofaktur

Die Woche des Sehens

Die Woche des Sehens findet 2018 vom 8. bis zum 15. Oktober statt und soll über die Lage von blinden und sehbehinderten Menschen in Deutschland und den Entwicklungsländern informieren und dafür sensibilisieren. Dazu finden deutschlandweit zahlreiche Aktionen statt. Wie schon 2017 wird sich Audiofaktur wieder an der Woche des Sehens beteiligen. 

In diesem Jahr steht die Woche des Sehens unter dem Motto "Mit anderen Augen". In der Woche des Sehens liegen auch zwei internationale Aktionstage: Am 11. Oktober (zweiter Donnerstag im Oktober) ist der Welttag des Sehens (World Sight Day), ein Aktionstag, der von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) initiiert wurde und sich mit der Überwindung von heilbarer oder vermeidbarer Blindheit beschäftigt. Am 15. Oktober ist der internationale Tag des weißen Stocks. Dieser soll zu mehr Rücksicht auf blinde und sehbehinderte Menschen anregen.

Mit anderen Augen - Das Motto der Woche des Sehens 2018

© Woche des Sehens